Beratung & Coaching

Was bewegt uns?

Tanz-Workshop – Übungen und Betrachtungen mit Antje Pfundtner und Moritz Frischkorn

Landesbüro, 2019
Workshop
Lehrerfortbildung
Performance
zeitgenössischer Tanz
Choreografie
Tanzwissenschaft

Anliegen

Was sind meine persönlichen Bewegungsmotivationen und Bewegungsqualitäten? Wie setze ich sie in eine spielerische und choreografische Struktur um? Wie arbeite ich eigene Gewohnheiten – „Habbits“ – heraus und löse mich von ihnen? Was ist Bewegung, was ist der Mensch, was ist Leben aus der Perspektive des zeitgenössischen Tanzes?

Weg

Antje Pfundtners Übungen beschreiben Herangehensweisen an Ebenen des zeitgenössischen Tanzes: Motivation, Selbstwahrnehmung, Persönlichkeit, Gruppe, Raum, Zeit, Haltung ...

Moritz Frischkorn schließt auf Grundlage der gemeinsamen praktischen Arbeit theoretische Betrachtungen zum zeitgenössischen Tanz an.

Fazit

Das Betrachten und Analysieren von selbst entwickeltem Material schärft das Wahrnehmungs- und Differenzierungsvermögen der Kursteilnehmer*innen für die Vielfalt von „Ereignisformen“.

Die Kursteilnehmer*innen erfahren etwas darüber, wie die Arbeit an Körperbildern und einem spezifischen Bewegungsvokabular zur Quelle schöpferischer choreografischer Prozesse werden.

Künstler*Innen
Antje Pfundtner
Moritz Frischkorn

Ein Projekt des Landesbüros
Burkhart Siedhoff

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen