Schulen

Schulen

eine den individuellen Zielsetzungen
angepasste Zusammenarbeit

Das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Hamburg“ hat seit seinem Bestehen mit 27 Stadtteilschulen und 3 Grundschulen zusammengearbeitet.
Fast 35.000 Schülerinnen und Schüler konnten in dieser Zeit in künstlerischen Projekten mitwirken, die mit Unterstützung des Programms konzipiert, finanziert und durchgeführt wurden.

Acht Kulturagentinnen und Kulturagenten mit unterschiedlichen künstlerischen Profilen begleiten und unterstützen die Schulen, sodass Kunst und Kultur zu einem festen Bestandteil des Schulalltags der Schüler*innen werden. Auf diese Weise soll ein Umfeld entstehen, in dem die Künste ihre Potenziale für Bildungsprozesse entfalten können.

Hier die gegenwärtig am Programm teilnehmenden Schulen:

Bezirk Altona
Bezirk Hamburg-Mitte
Bezirk Eimsbüttel
Bezirk Hamburg-Nord
Bezirk Wandsbek
Bezirk Bergedorf
Bezirk Harburg

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen