Termine

Termine

Fr, 24.01.2020

100 Jahre Revolution – Es geht um uns!

Bürgerhaus Eidelstedt

mehr erfahren …Text einklappen …

Die Profilklasse „Macht der Bilder“ präsentiert erste Ergebnisse aus dem Projekt „100 Jahre Revolution – Es geht um uns!“ Gezeigt werden szenische Skizzen, performative Installationen, Transparente, Plakate, Statements. Das Projekt erforscht und präsentiert verschiedene Modi und Formate der öffentlichen Rede – weswegen die Präsentation im Bürgerhaus Eidelstedt stattfindet und der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich ist.

KAP Schule
StS Eidelstedt

Fr, 28.02.2020

The Cities – Die Städte der Zukunft

Goethe Schule Harburg

mehr erfahren …Text einklappen …

Eine ganze Woche lang haben die teilnehmenden Schüler*innen der Projektwoche die Städte der Zukunft entworfen, diskutiert und gebaut. Nicht nur im Modell, sondern in großen Installationen. Diese Installationen werden zum Abschluss der Projektwoche in einer zusammenhängenden Ausstellung präsentiert. Im Begleitprogramm: der kooperierende Musikkurs mit der „Zukunftsmusik!“

KAP Schule

Goethe Schule Harburg

Mo, 04.05.2020, 09.30 Uhr

Next Culture Symposium: Positionen transkultureller Bildung

Symposium, Kampnagel

mehr erfahren …Text einklappen …

Das Symposium Next Culture ist ein Kongressformat für Akteur*innen der kulturellen Bildung, Lehrer*innen, Schüler*innen und Künstler*innen, das sich den Herausforderungen der internationalen Stadtgesellschaft widmet und Themen wie Antidiskriminierung und Integration mit einer künstlerischen Haltung begegnet. 

Die dritte Ausgabe von Next Culture beschäftigt sich mit den künstlerischen Möglichkeiten der Umordnung bestehender Machtverhältnisse gegen Diskriminierung. Dabei soll Poesie als politische Praxis erlebt werden, um die Welt gestaltbar zu machen. Umdeutung als Praxis der Selbstwirksamkeit und Prozess des Empowerments öffnet  besonders in Schule neue Verhandlungsräume für ein gewaltfreies Miteinander.  

Mit Theorie-Teasern, praktischen Workshops und kreativen Selbstversuchen erproben die Next Culture Teilnehmer*innen die Fiktionalisierung von repressiven Haltungen zu Gunsten einer gemeinsamen Zukunftsvision.

Referent*innen
Aladin El-Mafaalani (Autor), Kübra Gümüsay (Journalistin),  Max Czollek (Literat) 

Workshopleiter*innen
Sandra und Simonida Selimovic (Rap), Ken Yamamoto (Poetry Slam), Ursina Tossi (Tanz), Sophia Hussain (Performance),  Zandile Darko (Theater)

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen