News

Karolonia Spezies – Akademie und Stadtlabore für temporäre Welt­verbesserung

Beitrag vom 03.06.2021

KAROLINENVIERTEL HAMBURG

Jugendliche machen Kunst auf den Straßen von Hamburg: im Zentrum der Hansestadt findet ein interaktives Happening der Selbstwirksamkeit für junge Menschen im öffentlichen Raum statt. Schüler*innen von 26 Schulen aus allen Ecken Hamburgs erleben sich im Hamburger Karolinenviertel als Gestalter*innen ihrer eigenen Stadtrealität und erfinden ihre Welt gemeinsam neu – zusammen mit über 30 renommierten Künstler*innen, Gruppen und Institutionen. Auch die Anwohner*innen aus Hamburgs zentralem Szene-Bezirk werden zu wichtigen Kompliz*innen und haben eine Woche lang über tausend junge Hamburger*innen aus allen Communities und Milieus der Stadt in ihren Straßen, Läden und Wohnungen untergebracht.

Besuchen Sie uns am 11. Juni 2022 in Corona-konformen Kleinguppen um einzelne Projekt vor Ort zu sehen oder erleben Sie im digitalen Karolinenviertel alle Projekte unter: Gather.Town/Karolonia

Weitere News

DAS PROGRAMM »KULTURAGENTEN FÜR KREATIVE SCHULEN HAMBURG« IST GEFÖRDERT DURCH DAS LAND HAMBURG, VERTRETEN DURCH DIE BEHÖRDE FÜR SCHULE UND BERUFSBILDUNG.

https://www.hamburg.de/

Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Zudem werden zusätzliche für externe Medien externe Cookies eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Zudem werden zusätzliche für externe Medien externe Cookies eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.