Diversität & Inklusion

DIE ANIMALISCHE BOTSCHAFT

Eine Ausstellung mit lebendigen Exponaten für "Die Konferenz der Kinder"

Grundschule Erich Kästner, 2018
Forschendes Lernen
Partizipation
Soziale Skulptur
Immersion
Maskenbau

Fragestellung

Nur mal angenommen, wir könnten - als eine Art Zwischenwesen - mit einem tierischen Körper und menschlichem Bewusstsein einen Tag lang mit verschiedenen Tierarten verbringen – in deren Leben eintauchen, uns in sie einfühlen, die Welt und uns Menschen aus deren Perspektive betrachten – mit welcher Nachricht an uns Menschen würden wir als „Botschafter“ dieser Tiere zurück in unser Leben kehren?

Prozess

Mit verschiedenen Maßnahmen erforschten die Kinder die Beziehung Mensch-Tier auf unterschiedliche Weisen. Dazu gehörten Einfühl- und Identifikationsaufgaben, der Bau von Tier-Masken, ausführliche Imaginationsübungen – aber auch ein Besuch in Hagenbecks Tierpark. Am Abschlusstag waren die Schüler*innen dann perfekte Botschafter für ihr jeweiliges Tier – und die Besucher*innen der Konferenz konnten ganz vorsichtig und individuell Kontakt zu ihnen aufnehmen.

Ergebnis

„Die Animalische Botschaft“ war zentraler Bestandteil von „Die Konferenz der Kinder“ - einem großen Jahrgangs- und Spartenübergreifenden Kunstprojekt an der Erich Kästner Schule – sehr frei angelehnt an Erich Kästners „Die Konferenz der Tiere“. Die interaktiven, teilweise immersiven Begegnungen der Konferenzteilnehmer*innen mit den lebendigen Exponaten begeisterten und berührten viele Besucher*innen außerordentlich.

DAS PROJEKT AUF EINEN BLICK

DIE ANIMALISCHE BOTSCHAFT

Eine Ausstellung mit lebendigen Exponaten für "Die Konferenz der Kinder"

Grundschule Erich Kästner; 2018
FÜR MEHR INFORMATIONEN BITTE MIT DER MAUS ÜBER DIE ÜBERSCHRIFTEN DER JEWEILIGEN GRAFIK FAHREN

SCHÜLER_INNEN85

LEHRER_INNEN9

EXTERNE2

DAUERProjektwoche

ÖFFENTLICHE Wahrnehmungim Stadtteil

KOSTEN10.000,- EUR

BETEILIGTE JAHRGÄNGE

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13

Künstler*Innen
Andreas Schön
Matthias Berthold
Arnold Morascher

KOOPERATIONSPARTNER
Stiftung Kinderjahre

Projektlehrer*innen
Miriam Fiedler | Therese Fritzsche | Luise Kleine
Regina Kapfer | Andrea Kuhn | Anna Kelting
Eva Segelken | Elke Kemmer | Maja Schmidt-Baumann

Kulturagent
Matthias Vogel

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen