Netzwerk & Diskurs

KAP KLUB #8 – MARKK

Museum und Outreach

MARKK, 2019
Austausch
diverse Stadtgesellschaft
Museum
Kuratierung
Kooperation Schule mit Museum
Vernetzung

Anliegen

Was sind die Themen von Museum heute? Welches Selbstverständnis in der urbanen Realität liegt dem Kuratieren zu Grunde? Wie erreicht Museum Schule und Schule Museum? Wir wollen wissen, wie Museum kollaboriert, kuratiert und in die Stadt hinein wirkt. In den altehrwürdigen Hallen suchen wir nach postkolonialen Positionen, die das Jetzt und die Zukunft in den Blick nehmen und laden dazu die Berliner Künstlerin Marie Kirchner mit ihrer Installation "Das Parlament der Dinge - Versammlung der Erbstücke" ein.

Format

Der KAP Klub ist ein Format im Kulturagentenprogramm Hamburg, das als „Netzwerktreffen“ den programminternen Diskurs befördern soll, den Transfer von Wissen und Erfahrungen und die Vernetzung. Die Teilnehmer*innen werden an wechselnde Kunstorte eingeladen, die eine Rolle in den Kulturagenten-Projekten spielen oder spielen könnten, und die den Besucher*innen ohne diese Veranstaltung nicht so ohne weiteres offen stehen.

Programm

Wir sehen die Ausstellungen „Ovizire • Somgu: Von woher sprechen wir?“ und „Erste Dinge“, treffen die In-und Outreach Beauftragte Suy Lan Hopmann, die Leitung der Veranstaltungsabteilung und Vermittlungsarbeit Julia Dombrowski. Die Künstlerin Marie Kirchner bindet uns ein in ihre Installation/Performance "Das Parlament der Dinge - Versammlung der Erbstücke" zur Verhandlung postkolonialer Positionen.

Perspektivische Kooperationen werden konkret entwickelt und in Aktion gebracht – Spuren von Scheitern und Streit inbegriffen.

Und wie immer gibt es auch Snacks und spannende Gespräche!

Künstler*Innen
Marie Kirchner

KOOPERATIONSPARTNER
MARKK

Kunstvermittler*innen
Julia Dombrowski
Suy Lan Hopman

Kulturagent*in
Matthias Anton
Kathrin Langenohl
Julia Münz
Eva Maria Stüting

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen