Schule & Struktur

SEHEN UND GESEHEN WERDEN

Showtime: Wahrnehmung und Wertschätzung erhöhen

STS Süderelbe, 2018
Jahrgangsübergreifend
Präsentationskultur
Gesang
Theater
Licht- und Tontechnik
Performance
Film
Musical
Regie
Band
Orchester
Beatbox
Bühnenbild
kreatives Schreiben

Fragestellung

Wie kann man anderen zeigen, was in einem steckt? Was ist mein Job innerhalb einer Musicalproduktion? Was kann ich zum großen Ganzen beitragen und mit meinem Team einem großen Publikum präsentieren?

Prozess

Ein Team aus Schüler*innen nimmt in Begleitung eines Filmemachers selbst die Kameras in die Hand und übernimmt Regie der Projektwochendoku „Das alles und noch viel Meer“. Es werden Kamaraführung, Stilmittel und Technik, Aufnahme und Bearbeitung von Sounds kennengelernt. In zwei Projektwochen werden Takes von zahlreichen Projektaktivitäten an verschiedenden Orten der Schule und Stadt gemacht.

Absoluter Höhepunkt für die Dokumentarfilmer*innen ist die Entstehung des selbstgeschriebenen und mit 120 Schüler*innen performten MÜLLMONSTER Musical in Begleitung der professionellen Formation um Choreografin Mable Preach (Lukulule e.V.) und dem engagierten Musiklehrerteam der STS Süderelbe.

Ergebnis

Es gibt eine spritzige Uraufführung des MUSICALspektakels MÜLLMONSTER mit vielen Besucher*innen bei sommerlichen Temperaturen. Die beiden Dokumentationen „Das alles und noch viel Meer“ und „Müllmonstermusical“ werden zu verschiedenen Gelegenheiten der Öffentlichkeit in Schule und Stadtteil gezeigt und dienen als nachhaltige Referenz des kulturellen Lebens der Schule

DAS PROJEKT AUF EINEN BLICK

SEHEN UND GESEHEN WERDEN

Showtime: Wahrnehmung und Wertschätzung erhöhen

STS Süderelbe; 2018
FÜR MEHR INFORMATIONEN BITTE MIT DER MAUS ÜBER DIE ÜBERSCHRIFTEN DER JEWEILIGEN GRAFIK FAHREN

SCHÜLER_INNEN140

LEHRER_INNEN3

EXTERNE8

DAUERWorkshops, Projektwoche

ÖFFENTLICHE Wahrnehmungschulintern, im Stadtteil

KOSTEN13.800,- EUR

BETEILIGTE JAHRGÄNGE

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13

Künstler*Innen
Arne Bunk
Mable Preach

KOOPERATIONSPARTNER
LuKuLuLe

Projektlehrer*innen
Jürgen Apel
Florian Schaper
Bettina Schuldt

Kulturagentin
Katrin Ostmann

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen