Otto-Hahn-Schule, 2020

OHSTIVAL: Solidarität

Kunst und Kultur an der Otto-Hahn-Schule

Fragestellung

Wie kommt das Jahresthema Solidarität in künstlerischen Projekten zum Ausdruck? Wo findet der starke künstlerische Schulspirit Raum und Zeit an der Schule? Wie können die Schüler*innen durch Workshops mit Künstler*innen gestärkt werden?

Prozess

Die Aula, der zentrale Pausenraum und verschiedene Fachräume wurden drei Tage lang zu Ausstellungsraum, Bühne und WorkshopSpace für Kunst, Theater und Musik. Workshops für HipHop, Fotografie, Bodypercussion, Schreiben und Poetry Slam fanden in jahrgangsgemischten Gruppen mit externen Künstler*innen statt. Im Vorfeld konnten sich die Schüler*innen für die Angebote bewerben.

Ergebnis

Vom 26. – 28. Februar 2020 fand erstmalig das interdisziplinäre Kunst- und Kulturfestival OHStival an der Otto Hahn Schule (OHS) statt. Schüler*innen waren als Aufführende und als Besucher*innen eingeladen, sich sowohl die künstlerischen Produktionen aus der Schule (Theater, Konzerte, Ausstellungen) als auch die Ergebnisse aus den Workshops mit externen Künstler*innen anzusehen. Auch die öffentlichen Abendvorstellungen fanden vor begeistertem Publikum statt!

Weitere Impressionen vom Festival gibt es auf der Seite der Otto-Hahn-Schule: OHStival 2020 – Culture No.1

DAS PROJEKT AUF EINEN BLICK
Künstler*Innen

Projektlehrer*innen
Johanna Jöhnck
Sandra Munder
Julia Merten
Daniel Merten

Kulturagentin
Kathrin Langenohl

DAS PROJEKT AUF EINEN BLICK

Otto-Hahn-Schule, 2020

OHSTIVAL: Solidarität

Kunst und Kultur an der Otto-Hahn-Schule

FÜR MEHR INFORMATIONEN BITTE MIT DER MAUS ÜBER DIE ÜBERSCHRIFTEN DER JEWEILIGEN GRAFIK FAHREN

SCHÜLER_INNEN350

LEHRER_INNEN9

EXTERNE6

DAUERmehrere Projekttage

ÖFFENTLICHE Wahrnehmungschulintern und im Stadteil

KOSTEN1.900,- EUR

BETEILIGTE JAHRGÄNGE

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13

Weitere Projekte

DAS PROGRAMM »KULTURAGENTEN FÜR KREATIVE SCHULEN HAMBURG« IST GEFÖRDERT DURCH DAS LAND HAMBURG, VERTRETEN DURCH DIE BEHÖRDE FÜR SCHULE UND BERUFSBILDUNG.

https://www.hamburg.de/

Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Zudem werden zusätzliche für externe Medien externe Cookies eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Zudem werden zusätzliche für externe Medien externe Cookies eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.